Gegenwartsliteratur - Weltliteratur

Historische und theoretische Perspektiven
1. Auflage
von:
Giulia Radaelli
Giulia Radaelli

Giulia Radaelli (Dr. phil.) ist Literaturwissenschaftlerin und Deutschlektorin an der Università Ca' Foscari di Venezia.

,
Nike Thurn
Nike Thurn

Nike Thurn (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Museum Berlin.

  • Umfang: 324 S.
  • Verlag: transcript Verlag
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2019
  • ISBN: 9783837633658
  • eISBN: 9783839433652

Frontmatter 1

Inhalt 5

Vorwort 7

Gegenwartsliteratur als Weltliteratur 19

Französischsprachige Literaturen: Littérature-monde oder Weltliteraturen? 61

Die Welt und die Regionen in der britischen Gegenwartsliteratur 87

Die Entstehung der dritten Weltliteratur 119

Zur Entstehung von Weltliteratur: Lateinamerika und Karibik 151

Nomaden und andere Reisende 171

Gegenwärtigkeit - Geschichtlichkeit - Weltläufigkeit 199

Weltliteratur topografiert 233

Wie unterrichten wir Weltliteratur? 259

»Beide Begriffe, Gegenwartsliteratur und Weltliteratur, können das, was sie zu sein vorgeben, nicht einlösen.« 275

Literaturkritik - Gegenwartsliteratur - Weltliteratur 287

»Jeder Begriff von Weltliteratur beinhaltet ein dreidimensionales Zeitgefühl: das Geschichtliche, das Gegenwärtige und das Zukünftige« 303

Autorinnen und Autoren 321

Hinweise

Lehrbücher von utb

Wird kein „Buch lesen“-Button angezeigt, können Sie die einzelnen Kapitel über die Inhaltsverzeichnis-Einträge unterhalb des Beschreibungstextes aufrufen und anschließend herunterladen.


E-Books anderer Verlage

Diese Bücher können Sie über den Button „Buch lesen“ aufrufen und im eReader herunterladen, sofern sie für Ihre Bibliothek freigeschaltet sind. Wird der Button nicht angezeigt, wenden Sie sich bitte mit einem Erwerbungsvorschlag oder einer technischen Anfrage an Ihre Bibliothek.